Prof. Dr. Christian Baun


Forschungsinteressen:
Computernetze (Architekturen, Protokolle, Software-/Hardwarelösungen).

Freie Betriebssysteme (=> Linux) für Server, Workstations und leichtgewichtige Systeme.

Aufbau leichtgewichtiger Systeme mit Einplatinencomputern (Raspberry Pi, Odroid,...).

Verteilte Systeme, insbesondere:
  • Cloud-Infrastrukturdienste IaaS (AWS, Google Compute Cloud, OpenStack, Eucalyptus). IaaS umfasst primär Dienste um virtuelle Maschinen oder Container zu betreiben und Speicherdienste.
  • Cloud-Plattformdienste PaaS (Google AppEngine, AppScale).
  • verteiltes bzw paralleles Rechnen in Clustern (MPI).
  • Entwicklung von Anwendungen zur Nutzung bzw. Steuerung von Cloud-Diensten (mit Python + boto).
  • Leistungsuntersuchung von Cloud-Speicherdiensten (https://github.com/christianbaun/ossperf)




Projekte



Publikationen
Go to first page
Go to previous page
1 von 5
Nächste Seite
Go to last page

2018
Erfahrungen beim Aufbau von großen Clustern aus Einplatinencomputern für Forschung und Lehre
Baun, Christian; Cocos, Henry-Norbert; Spanou, Rosa-Maria
Zeitschriftenartikel

2017
Betriebssysteme kompakt
Baun,Christian
Buch

2017
Freie Objektspeichersoftware mit S3-API
Baun, Christian
Zeitschriftenartikel

2017
OSSperf : a lightweight solution for the performance evaluation of object-based cloud storage services
Baun, Christian; Cocos, Henry-Norbert; Spanou, Rosa-Maria
Zeitschriftenartikel

2017
Performance aspects of object-based storage services on single board computers
Baun, Christian; Cocos, Henry-Norbert; Spanou, Rosa-Maria
Zeitschriftenartikel

2016
AppScale als Alternative zu Googles App Engine
Baun, Christian
Zeitschriftenartikel

2016
Eucalyptus fürs Aufbauen von Cloud-Infrastrukturen
Baun, Christian
Zeitschriftenartikel


Schlagwörter

Cloud-Infrastrukturdienste IaaS, Cloud-Plattformdienste PaaS, Computernetze, Einplatinencomputer, Paralleles Rechnen in Clustern (MPI)


Zuletzt aktualisiert 2020-26-11 um 10:39