Analyse des Wirtschaftsverkehrs in der Innenstadt der Landeshauptstadt Wiesbaden (Wirtschafsverkehr WI)


Project Details

Project start:
10/2018
Project end:
02/2019
Total project budget:
24.889,13


Scientific centers and research institutes

Research Lab for Urban Transport (ReLUT)


Funding Opportunities

HMWEVL – Förderung wissenschaftlicher Projekte im Zusammenhang mit der Hessen-Strategie Mobilität 2035 und insbesondere mit der Nahmobilitätsstrategie für Hessen (HMWEVL-Förderprogramme)



Principal Investigator(s)


Abstract

Um eine Datengrundlage zum Wirtschaftsverkehr in Wiesbaden zu schaffen, werden von der Frankfurt UAS quantitative Daten im Historischen Fünfeck Wiesbadens erhoben. Dazu werden bestehende Methoden weiterentwickelt, um die Art des Wirtschaftsverkehrs genauer bestimmen zu können. Auf dieser Basis wendet die Hochschule RheinMain qualitative Methoden an, um sich mit den Erzeugern des Wirtschaftsverkehrs über Problemstellungen auszutauschen. Die Ergebnisse werden in einem Abschlussbericht zusammengestellt und der Stadt Wiesbaden in einem Abschlussworkshop präsentiert. Das Projekt bildet die Grundlage und einen Baustein für die Ziele der Hessenstrategie Mobilität 2035 und dem Förderantrag „Digitalisierung der Logistik der Landeshauptstadt Wiesbaden“.


Last updated on 2021-25-01 at 11:02